Nichtchirurgische

Nasenkorrektur

Kontaktieren Sie unsere Praxis

für weitere Fragen.

Nichtchirurgische Nasenkorrektur / Injizierbare Nasenkorrektur

Die Nasenkorrektur mittels Injektion (nichtchirurgische Rhinoplastik) ist die geeignete Lösung für Patienten, die das Aussehen von Nase und NECK LIFT ohne Operation optimieren möchten. Sie kaschiert kleinere Unzulänglichkeiten im Bereich der Nasenspitze und glättet niedrige Höcker an der Nasenwurzel. Dr. Economou verwendet b CHIN ei der nichtchirurgischen Rhinoplastik Hautfiller, um ein natürliches Behandlungsergebnis zu erzielen. Der ambulante schmerzfreie Eingriff wird nach dem Auftragen einer örtlichen Betäubungscreme durchgeführt und dauert 15 bis 30 M OHR inuten. Dr. Economou ist der Ansicht, dass es wichtig ist, seine Patienten aktiv in die Behandlung mit einzubeziehen: Sie haben die Möglichkeit, dabei das vorläufige Ergebnis im Spiegel zu begutachten und ihm sofort eine diesbezügliche Rückmeldung zu geben.

Revisions-Rhinoplastik (Nasennachkorrektur)

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, ist ein ästhetisch-funktionelles Gleichgewicht erforderlich. Die ästhetische Chirurgie hat die Aufgabe, das Aussehen einer übermäßig oft oder unzureichend operierten Nase sichtbar zu verbessern und dieser und dem ganzen Gesicht ein harmonisches natürliches und wohlproportioniertes Erscheinungsbild zu geben. Die funktionelle Chirurgie dient dazu, die Nasenfunktion oder besser die Nasenatmung zu verbessern, falls erforderlich. Die Rhinoplastik ist einer der komplexesten und aufwendigsten kosmetischen Eingriffe, die heutzutage vorgenommen werden. Ihr ästhetisches Ergebnis kann in manchen Fällen von den Erwartungen des Patienten abweichen: Medizinisch nicht korrekt ausgeführte Operationen und eine schlechte Wundheilung können eine Asymmetrie, ungenügende Korrektur oder zu starke Verkleinerung der Nase bewirken, sodass Sie mit dem erzielten Behandlungsergebnis unzufrieden sind. Die Behandlungsziele der Nasennachkorrektur ähneln denen der primären Rhinoplastik: Der Patient möchte, dass seine Nase natürlich aussieht und sich harmonisch in das Gesicht einfügt. Dieser chirurgische Eingriff stellt für den behandelnden Mediziner eine große Herausforderung dar. Dr. Economou ist ein Chirurg, dessen kosmetische Behandlungen auf der ausgezeichneten Ausführung der ästhetischen und rekonstruktiven Nasenchirurgie beruhen.

Spezialist für Nasennachkorrekturen

Dr. Economou kennt die Enttäuschung und Unzufriedenheit von Patienten mit einer Revisions-Rhinoplastik und hilft ihnen dabei, sie zu überwinden. Daher diskutiert er im ausführlichen Beratungsgespräch mit Ihnen Ihre früheren Erfahrungen. Er führt bei Ihnen eine sorgfältige Untersuchung der internen und externen Nasenanatomie durch und zeigt Ihnen mithilfe von 3-D-Bildern, welches Ergebnis Ihre Nasennachkorrektur höchstwahrscheinlich erzielt. Mitunter dauert es Jahre, bis sich ein unzufriedener Patient zu einer Revisions-Rhinoplastik entschließt. Mögliche Gründe dafür sind die negativen finanziellen und psychologischen Auswirkungen der primären Rhinoplastik. Dr. Economou ist sich dieser sensiblen Problematik durchaus bewusst und empfiehlt Ihnen erst dann einen Eingriff, wenn Sie weniger besorgt sind und genügend Vertrauen zu ihm haben. Nehmen Sie noch heute Kontakt zu unserer Klinik auf, um für Sie selbst, ein Familienmitglied oder einen Freund einen Beratungstermin zu vereinbaren.

Die nichtoperative oder injizierbare Nasenkorrektur ist eine sinnvolle Lösung für Patienten, die das Erscheinungsbild ihrer Nase und ihres Gesichts ohne Operation verbessern möchten. Sie hat die Aufgabe, kleinere Unvollkommenheiten an der Nasenspitze und niedrige Höcker im Bereich der Nasenwurzel auszugleichen. Dr. Economou verwendet dafür Dermalfiller und erzielt so ein natürliches Behandlungsergebnis. Die Injektions-Rhinoplastik wird nach dem Auftragen einer Betäubungscreme ambulant und in der Arztpraxis durchgeführt, dauert lediglich 15 bis 30 Minuten und bereitet keine Beschwerden. Das Ergebnis ist gleich danach sichtbar.

Auch bei dieser minimalinvasiven Methode müssen Sie keine Rekonvaleszenz einplanen: Die Mehrzahl der Patienten geht noch am selben Tag zur Arbeit. Da Dr. Economou im Nasenbereich befristet wirkende Filler verwendet, können Sie sich im Durchschnitt sechs bis zwölf Monate lang an Ihrem attraktiveren Aussehen erfreuen.

Die nichtoperative Rhinoplastik kann Ihre Nase nicht verkleinern, zu breite Nasenwurzeln nicht verschmälern und breite oder knollenförmige Nasenspitzen nicht zierlicher machen. Außerdem verbessert sie Ihre Nasenatmung nicht. Sie kann keinesfalls die Ergebnisse einer chirurgischen Rhinoplastik ersetzen, die als der Goldstandard zur Verbesserung der Nasenästhetik und Atmung gilt. Ideale Kandidaten für die injizierbare Rhinoplastik sind Patienten, die
– eine geringfügige, zeitlich begrenzte Veränderung wünschen
– sich keiner Operation unterziehen können oder wollen
– für ein besonderes bevorstehendes Ereignis wie beispielsweise eine Hochzeit besser aussehen möchten
– eine operative Rhinoplastik in Betracht ziehen und einen ersten Eindruck von der geplanten Veränderung bekommen möchten

Die injizierbare Rhinoplastik sollte unbedingt von einem Experten auf diesem Gebiet durchgeführt werden, also von einem Facharzt, der diese Behandlung regelmäßig vornimmt und mit der genauen Anatomie und Funktion der menschlichen Nase vertraut ist. Da jeder Fall einzigartig ist, prüft Dr. Economou während der ausführlichen Beratung alle Möglichkeiten, um so herauszufinden, welche Lösung die für den jeweiligen Patienten am besten Geeignete ist.